Marktstart des Galaxy Fold beginnt im September 2019

Marktstart des Galaxy Fold beginnt im September 2019

Samsung Galaxy: Akku geht schnell leer – was tun bei Akku-Problemen?
Samsung Galaxy A51 / A71: Google Play Store schließt sich von allein
Samsung Galaxy: Wie automatisches Datum bei Fotos einfügen?

Mit dem Galaxy Fold bringt Samsung sein erstes faltbares Smartphone auf den Markt. Bereits bei Veröffentlichung war die Begeisterung groß und das Interesse viele Kunden geweckt. Doch nachdem das Smartphone an einige Tester rausgeschickt wurde, wurden nach nur kurzer Zeit bereits einige Schwachstellen sichtbar. Daher hat sich Samsung nochmal die Zeit genommen das Fold zu überarbeiten um „damit dem Konsumenten das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten“.

Diese Verbesserungen wurden am Galaxy Fold vorgenommen

  • Die Schutzschicht des Infinity-Flex-Displays wurde vergrößert.
  • Das Gerät wurde insgesamt verstärkt um noch besser von Beschädigungen, durch beispielsweise Stürze oder andere Einflüsse geschützt zu sein.
  • Der Schanierbereich wurde mit neuen Schutzkappen verstärkt.
  • Zusätzliche Metallschichten unter dem Display sorgen zusätzlich für Schutz und Stabilität.
  • Die Abstände zwischen den Scharnieren und dem Gehäuse wurden verringert.

Intensive Tests wurden durchgeführt um die Verbesserungen auf Herz und Nieren zu testen.

Wie Samsung auf seiner Webseite mitteilt, soll der Marktstart im September 2019 beginnen.