PC-Maus an Android Smartphone anschließen – geht das?

PC-Maus an Android Smartphone anschließen – geht das?

Neue One UI Version zum Android 10 Q Update?
Samsung Galaxy A90 5G: Neues Flaggschiff aus der Mittelklasse
Android 10 Q: Diese Samsung Smartphones bekommen das Update

In vielen Online-Videos ist zu sehen, wie eine PC-Maus an ein Samsung oder anderes Android Smartphone angeschlossen wird. Dies geschieht mittels USB-C bzw. Micro-USB auf USB-Adapter. Anschließend ist ein Cursor auf dem Bildschirm, so wie bei einem PC zu sehen. Sind die Videos gefakt oder funktioniert das wirklich? Wir verraten es Ihnen.

Android Smartphone mit PC-Maus bedienen – funktioniert wirklich

Ja Sie können wirklich ein Android Smartphone mit einer PC-Maus bedienen! Die Videos sind also echt. Alles was Sie dafür benötigen ist ein USB-C oder Micro-USB auf USB-Adapter und natürlich eine Funk- oder Kabel-Maus. Nachdem Sie die Maus mit dem Smartphone verbunden haben, sehen Sie den Mauszeiger auf Ihrem Display. Sie können so wie am PC nun mit einem Linksklick Apps öffnen, mit dem Mausrad scrollen und mit gedrückter Maustaste nach oben oder unten wischen. Mit der rechten Maustaste gehen Sie immer einen Schritt zurück, somit können Sie Apps schließen oder im Browser zur vorherigen Seite wechseln.

Welche Vorteile bringt das bedienen mit der Maus mit sich?

Das anschließen einer Maus kann immer dann sinnvoll sein, wenn der Touchscreen nicht mehr funktioniert. Denn dann kann man wenigstens mithilfe des Mauszeigers auf dem Display navigieren und beispielsweise eine Datensicherung durchführen. Auch wenn man mit dem Android Smartphone oder Tablet arbeiten möchtet, bietet es sich an eine Maus und Tastatur anzuschließen.