Android 10 Q: Diese Samsung Smartphones bekommen das Update

Android 10 Q: Diese Samsung Smartphones bekommen das Update

Samsung Galaxy A90 5G: Neues Flaggschiff aus der Mittelklasse
Neue One UI Version zum Android 10 Q Update?
PC-Maus an Android Smartphone anschließen – geht das?

Bereits am 13. März 2019 hat Google Android 10 Q vorgestellt und eine erste Beta Version veröffentlicht. Einige Smartphones wurden bereits mit dem neuen Android-Betriebssystem versorgt und testen seitdem Android Q.  Wann wir mit dem Update für Samsung Smartphones rechnen können zeigen wir Ihnen hier.

Diese Geräte erhalten das Update auf Android 10 Q

Bis dato hat Samsung noch keine offizielle Ankündigung zum Update von Android 10 Q veröffentlicht. Klar ist, dass Samsung hierfür zunächst eine neue One UI Oberfläche entwickeln. Hier haben wir Ihnen eine Liste von den Geräten zusammengestellt, von denen wir erwarten, dass Samsung ein Update auf Android 10 Q anbieten wird:

  • Samsung Galaxy A6 (2018)
  • Samsung Galaxy A6+ (2018)
  • Samsung Galaxy A7 (2018)
  • Samsung Galaxy A8 (2018)
  • Samsung Galaxy A9 (2018)
  • Samsung Galaxy A50
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9+
  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10+
  • Samsung Galaxy S10e
  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy A80, 70, 50, 40, 20e
  • Samsung Galaxy A20
  • Samsung Galaxy A10
  • Samsung Galaxy J6/J6+
  • Samsung Galaxy J8/J8+
  • Samsung Galaxy M10
  • Samsung Galaxy M20
  • Samsung Galaxy M30
  • Samsung Galaxy Tab S4
  • Samsung Galaxy Tab S5e
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019)
  • Samsung Galaxy Tab A 10.5 (2018)

Diese Liste wurde noch nicht offiziell bestätigt. Sobald wir neuere Informationen haben, werden wir Ihnen diese natürlich nachreichen.