Samsung Internet App: Neues Update 13.0

HomeAppsSamsung Internet

Samsung Internet App: Neues Update 13.0

Infografik zeigt Spezifikationen des Samsung Galaxy Z Fold2 5G
Samsung Galaxy Smartphone als Webcam nutzen – so geht’s
Samsung: So prüfen Sie Ihren Garantiestatus

Der Internet Browser von Samsung erhält ein neues Update auf die Version 13.0. Diese bringt einige Neuerungen mit sich. Welche neuen Features der Browser ab der neuen Version beinhaltet, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

Diese Neuerungen beinhaltet der das Update

Samsung Internet bietet ab der Version 13.0 zusätzlichen Schutz vor unsicheren Webseiten. Dies wird dem Nutzer nun durch eine Warnmeldung angezeigt, bevor man eine verdächtige oder unsichere Webseite öffnen möchte. Der Nutzer muss dann eine „Genehmigung“ erteilen, wenn er das Risiko eingehen möchte.

Browserverlauf löscht sich automatisch

Im Geheim-Modus löscht sich er Browserverlauf nun immer dann, wenn man alle Tabs geschlossen hat. Dies dient dazu die Daten des Nutzers zu schützen. In den vorherigen Versionen war der Geheim-Modus schwieriger zu erkennen. Dies ändert sich nun ab der Version 13.0. Dem Nutzer wird dann in der Adressleiste ein neues Symbol angezeigt, der den Geheim-Modus signalisiert.

Samsung-Internet-Dark-Mode-und-hoher-Kontrast

Samsung Internet Dark-Mode und hoher Kontrast (Bild: Samsung)

Alle neuen Features im Überblick

Es gibt eine Reihe von Neuerungen, die mit dem neuen Update 13.0 dazukommen:

  • Hoher Kontrast: Dieser lässt sich nun auch bei eingeschaltetem Dark-Mode verwenden, so kommen Schriften und Co. besser zur Geltung.
  • Erweiterbare App-Leiste: Diese wird mit Kategorien, Lesezeichen, gespeicherte Seiten, Verlauf und Downloads dargestellt.
  • Statusleiste lässt sich nun ausblenden.
  • Videos im Vollbildmodus anhalten: Durch zweimaliges Tippen auf die Mitte des Bildschirms.
  • Lesezeichen können einfach bearbeitet werden: Die Titel der gespeicherten Seite können einfach bearbeiten werden, damit man entsprechenden Inhalte leicht findet.