Samsung: Diese Smartphones erhalten Android 11

Samsung: Diese Smartphones erhalten Android 11

Samsung: Große Neuerung bei Android Updates
Samsung Galaxy A90 5G: Neues Flaggschiff aus der Mittelklasse
Android 10 Q: Diese Samsung Smartphones bekommen das Update

Vor einigen Monaten hat Google mit dem offiziellen Rollout von Android 11 begonnen. Im Internet ist nun eine Liste mit potenziellen Samsung Galaxy Smartphones aufgetaucht, welche das Update auf Android 11 erhalten sollen. Wir zeigen Ihnen, welche Geräte auf der Liste stehen und wann das Update für das neue Android Betriebssystem für die jeweiligen Geräten verteilt werden soll.

Diese Samsung Galaxy Geräte erhalten das Update auf Android 11

Auf einer Liste, welche auf der Webseite Android Authority veröffentlicht wurde, sind 90 Samsung Galaxy Geräte zu finden, welche das Update auf Android 11 erhalten sollen. Es ist jedoch nicht offiziell bestätigt, ob die Liste von Samsung selbst stammt. Wenn man jedoch das Update-Verhalten von Samsung über die letzten Jahre beobachtet, ist es sehr wahrscheinlich, dass alle auf der Liste befindlichen Geräte das Update erhalten werden.

Android 11: Diese Samsung Geräte stehen auf der Update-Liste:

 

Samsung Galaxy-Serien: Update auf Android 11
Samsung Galaxy S-Reihe Galaxy S20, Galaxy S20+ Galaxy S20 Ultra, Galaxy S10, Galaxy S10+, Galaxy S10 Lite
Samsung Galaxy Note-Reihe Galaxy Note 20, Galaxy Note 20 Ultra, Galaxy Note 10, Galaxy Note 10+, Galaxy Note 10 Lite
Samsung Galaxy Z-Reihe Galaxy Z Fold 2, Galaxy Z Flip, Galaxy Fold
Samsung Galaxy A-Reihe Galaxy A51, Galaxy A50, Galaxy A80, Galaxy A71, Galaxy A70, Galaxy A31, Galaxy A21s, Galaxy A11, Galaxy A01, Galaxy A01 Core, Galaxy A30, Galaxy A30s, Galaxy A20s, Galaxy A20, Galaxy A10s, Galaxy A10,
Samsung Galaxy M-Reihe Galaxy M31, Galaxy M30s, Galaxy M21, Galaxy M51, Galaxy M11

Diese Samsung Galaxy Tablets stehen auch auf der Update-Liste

 

Samsung Galaxy-Serien: Update auf Android 11
Samsung Galaxy Tab Galaxy Tab S7, Galaxy Tab S6, Galaxy Tab S6 Lite, Galaxy Tab A, Galaxy Tab S5e, Galaxy Tab Active Pro, Galaxy Tab A 10.1

So prüfen Sie Ihr Samsung Gerät auf Updates

Sollten Sie auf Ihrem Samsung Smartphone oder Tablet die automatischen Updates deaktiviert haben, was wir auf keinen Fall empfehlen, dann können Sie Ihr Gerät auch manuell auf Updates überprüfen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Samsung Galaxy Geräts.
  2. Scrollen Sie runter bis zum Menüpunkt “Software-Update“.
  3. Tippen Sie auf den Punkt “Herunterladen und installieren“.
  4. Ihr Gerät prüft anschließend automatisch, ob ein Update für Ihr Gerät verfügbar ist.
  5. Sollte ein Update verfügbar sein, dann laden Sie dieses herunter und tippen Sie anschließend auf “installieren“.

Kennen Sie schon die Neuerungen bei Android Updates, die Samsung angekündigt hat? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie künftig achten müssen.