Samsung Galaxy S9: Screenshot erstellen – so geht’s

Samsung Galaxy S9: Screenshot erstellen – so geht’s

Samsung Galaxy: Wie automatisches Datum bei Fotos einfügen?
Samsung Galaxy A10 im Aldi Angebot
Was gibt es für Samsung Handys?: Alle Modelle in der Übersicht

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, auf welche Weisen Sie an Ihrem Samsung Galaxy S9 einen Screenshot erstellen können. Die drei unterschiedlichen Methoden stellen wir Ihnen nun im Detail vor.

Samsung Galaxy S9: So machen Sie einen Screenshot

Um einen Screenshot mit Ihrem Samsung Galaxy S9 zu erstellen, müssen Sie nur folgende Tastenkombination durchführen:

Halten Sie den Power-Button und die Leiser-Taste zeitgleich für einige Sekunden gedrückt, bis ein Klick-Geräusch zu hören ist und der Bildschirm kurz weiß wird.

Screenshot mit Hilfe der Gesten-Steuerung erstellen

Auch mit der Gesten-Steuerung können Sie einen Screenshot erstellen:

  1. Wischen Sie dazu mit der Handkante von links nach rechts über Ihren Bildschirm.
  2. Nun ertönt wieder ein Klick-Geräusch und der Bildschirm wird kurz weiß.

Wenn Sie die Gesten-Steuerung noch nicht an Ihrem Samsung-Smartphone aktiviert haben, dann können Sie die ganz einfach über folgende Menüpunkte aktivieren:

  1. Öffnen Sie die “Einstellungen“.
  2. Klicken Sie nun auf “Erweiterte Funktionen” und anschließend auf “Bewegungen und Gesten“.
  3. Hier können Sie nun die Option “Screenshot” aktivieren.

Gescrollte Bildschirmaufnahme erstellen

Wenn Sie nicht nur einen kleinen Teilausschnitt, sondern einen größeren Bereich, bzw. eine Webseite komplett aufnehmen möchten, dann bietet sich der Erweiterte Screenshot an. Hier können Sie während des Screenshots nach unten scrollen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Drücken Sie kurz zeitgleich auf den Power-Button und die Leiser-Taste.
  2. Klicken Sie nun auf den Punkt “Scrollaufnahme“. Scrollen Sie nun soweit, wie Sie die Aufnahme haben möchten und wiederholen Sie anschließend den Schritt.