Samsung Galaxy S21: Release Datum, Preis und Spezifikationen

Samsung Galaxy S21: Release Datum, Preis und Spezifikationen

Welches Samsung Galaxy Modell habe ich genau?
Samsung Galaxy A90 5G: Neues Flaggschiff aus der Mittelklasse
Samsung Galaxy Smartphone überhitzt: Handy wird zu heiß

Wie jedes Jahr wird auch in 2021 ein neues Modell der Samsung Galaxy S-Reihe vorgestellt. Doch diesmal werden die neuen Smartphones der Serie deutlich früher erwartet als es normalerweise der Fall ist. Warum dieser Schritt für Samsung zu wichtig ist, haben wir Ihnen bereit sin einem vorhergehenden Artikel erklärt. Bekannt soll nun auch das genaue Release Datum sein, sowie der Preis für die Galaxy S21 Smartphones und deren Spezifikationen. Auf die Details gehen wir nun genauer ein.

Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra erscheinen im Januar 2021

Was bereits bekannt war ist, dass die neuen Galaxy S-Smartphones im Januar 2021 vorgestellt und erscheinen sollen. Nun soll mit dem 14. Januar 2021 der genaue Termin bekannt sein, an denen die drei neuen Flaggschiffe auf dem Markt erscheinen sollen. Im Vorfeld sind bereits einige Spezifikationen durchgesickert, wonach die Modelle einen verbesserten Bildschirm, eine verbesserte Kamera und einige Design Upgrades erhalten haben sollen. Welche Neuerungen die neuen Smartphones der Galaxy S-Reihe noch erhalten haben, zeigen wir Ihnen jetzt.

Spezifikationen der neuen Galaxy S-Modelle

Zum ersten Mal soll die Galaxy S-Modellreihe den S-Pen von Samsung unterstützen. Um genau zu sein erhält das größte Modell, das Galaxy S21 Ultra den S-Pen-Support. Dieser Schritt ist nicht verwunderlich, da von einigen Samsung Insidern vom Ende der Galaxy Note Serie, die bislang die einzige Modellreihe war, welche den S-Pen unterstützt hat, nach dem Note 21 Ultra 5G gesprochen wurde. Neben dem S-Pen Support sollen auch der Bildschirm, die Kamera und das Design einige Veränderungen mit sich bringen. So soll das Galaxy S21 Ultra mit einem 120 Hz Display mit einer WQHD+ Auflösung und einem Kontrastverhältnis von 3.000.000:1 ausgestattet werden. 120 Hz in Verbindung mit einer WQHD+ Auflösung lässt derzeit im Galaxy Note 20 5G und dem S20 Ultra auf sich warten. Samsung versprach hier ein Update. Eventuell wird es ja was zum Release der neuen S21 Geräte. Ein weiteres Highlight, das Display soll in einem Curved-Design an allen VIER Seiten erhalten.

Bei der CPU setzt Samsung wohl wieder darauf „zweigleisig“ zu fahren. So soll ein Snapdragon 875 oder ein Exynos 2100 Chipsatz in den neuen S21 Modellen zum Einsatz kommen. In Europa greif Samsung häufig zum hauseigenen Exynos Prozessor, der jedoch etwas stromhungriger und leistungsschwächer ist. Nutzer kritisieren diesen Schritt häufig. Ob Samsung diesmal eine andere Richtung einschlägt bleibt abzuwarten.

Bei der Kamera wird wohl ein weiteres Objektiv hinzukommen. Die Frontkamera soll erstmals unter das Display wandern. Zudem wird das Design mit neuen symmetrischen Einfassungen daherkommen, wie ein sehr realistischer Concept Trailer vermuten lässt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Preise könnten die neuen Galaxy S21 Smartphones haben

Die erwarteten, aber noch nicht bestätigten, Preise der drei unterschiedlichen Modelle, könnten sich folgendermaßen darstellen:

  • S21: 999$ rund 830 Euro
  • S21 Plus: 1099$ rund 910 Euro
  • S21 Ultra: 1399$ rund 1160 Euro