Samsung Galaxy: Gelöschte Telefonkontakte wiederherstellen

Samsung Galaxy: Gelöschte Telefonkontakte wiederherstellen

Samsung Galaxy A90 5G: Neues Flaggschiff aus der Mittelklasse
Diese GSM-Codes sollten Samsung Galaxy Nutzer kennen
Samsung Galaxy Buds Pro: Bilder enthüllen das Design

Sie haben versehentlich einen oder mehrere Telefonkontakte gelöscht? In nur wenigen Schritten können Sie gelöschte Kontakte aus Ihrem Samsung Telefonbuch wiederherstellen. Wir zeigen Ihnen wie Sie dabei vorgehen müssen.

Gelöschte Telefonkontakte aus dem Papierkorb wiederherstellen

Unter Android werden gelöschte Telefonkontakte zunächst in einen Papierkorb verschoben und erst nach 30 Tagen vollständig gelöscht, vorausgesetzt Sie haben die Sicherung Ihrer Kontakte in Ihrem Google-Konto aktiviert. In der Samsung Kontakte-App werden die Kontakte mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. In dieser App finden Sie auch den Papierkorb, wenn Sie versehentlich einen Kontakt auf Ihrem Smartphone gelöscht haben. Um gelöschte Kontakte wiederherzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die „Samsung Kontakt-App“.
  2. Tippen Sie nun links auf die „drei Striche“ und wählen Sie den „Papierkorb“ aus.
  3. Hier werden Ihnen nun alle gelöschten Telefon-Kontakte angezeigt.
  4. Wählen Sie den Kontakt den Sie wiederherstellen möchten aus und tippen Sie unten links auf „Wiederherstellen“.
  5. Sie können auch mehrere oder alle gelöschte Kontakte auf einmal wiederherstellen, indem Sie mehrere oder oben „Alle“ auswählen.
  6. Nun werden die Kontakte wieder in Ihrem Telefonbuch angezeigt und der Name erscheint auch wieder bei Ihren WhatsApp-Kontakten.